Uni brennt! Audimax der Uni Bielefeld besetzt

Unibrennt150Nachdem das Audimax der Uni Wien bereits am 22. Oktober mit Forderungen nach freier Bildung, selbstbestimmtem Lernen, mehr Studienplätzen und einer Stärkung der Mit- und Selbstverwaltung der Universitäten, besetzt wurde, zogen die Studierenden von derzeit über 20 Universitäten in Deutschland nach.

Während die Besetzung des Audimax’ der Uni Münster bereits unter Druck der Polizei aufgelöst wurde, haben sich die Studierenden der Uni Bielefeld heute Mittag in die Proteste eingereiht und das Audimax unter ihre Kontrolle gebracht, wurden von der Unileitung aber eher ungastlich begrüßt: Strom, Heizung und W-LAN sind bereits abgestellt worden.

Eine Solidaritätserklärung der BG Bielefeld mit den Besetzer/innen wird folgen.

Weiter Informationen zu den laufenden Besetzungen und dem Bildungsstreik finden sich auf der Seite des Bundesweiten Bildungsstreiks, sowie dem Blog unsereunis, das sich vorwiegend mit der Verbreitung von Informationen zu den laufenden Besetzungen beschäftigt.

Einen Kommentar schreiben

-->